Electronic Arts Pressekonferenz

526 0

Electronic Arts brachte das beste gleich zum Anfang, einen kleinen Trailer zu Mass Effect 4, welches Ende 2016 erscheinen soll. Dann Need for Speed was vom anpassen der Autos wirklich an Need for Speed Underground 2 erinnert hat und am 3.11.15 veröffentlich wird. Das mittlerweile F2P MMO Star Wars The Old Republic erhält fetten Story DLC gratis für Abonnenten am 27.10.15. Danach kam mit Unravel ein wirklich interessantes Spiel eines kleinen schwedischen Entwicklerteams das endlich auch bei EA mal „Mut zur Lücke“ zeigt. Ein Puzzle Plattformer in dem man ein kleines Wollgarnmännchen steuert, das Speil versprühte auf den ersten Blick einen gewaltigen Charme.

Dann gab es eine menge „craziness“ mit Plants vs. Zombies Garden Warfare 2, diesmal sind die Pflanzen die Angreifer, mit 6 neuen Charakteren, Soloplay und Couch Coop auf jeden Fall mehr al einen Blick wert, ich sag nur Rückkehr der Killererbse.

Dann begann für mich persönlichd ie Langeweile mit Sport, Sport ach und Sport NHL,NFL,NBA,Fifa alles mit einer 16 hinten dran und da ich mich da auch nicht gut auskenne schwer für mich zu beurteilen ob da wirklich Innovationen zu finden sind.

Ganz zum Schluß haben sie sich dann Gameplay zu Star Wars Battlefront aufbewahrt, gezeigt wurde der Imperiale Angriff auf Hoth aus: Das Imperium schlägt zurück. Das Gameplay hat auf alle Fälle einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

About The Author

Gamerscorejäger, Konsolennerd, Lieblingsspiele: Alan Wake, Mass Effect, Heavy Rain und JA ich stehe auch auf Call of Duty :)

Keine Kommentare on "Electronic Arts Pressekonferenz"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.